LUXEMBURG
JEFF KARIER/SOPHIA SCHÜLKE

Wann ist ein Hit ein Sommerhit? Musiker Charel Geimer und Arthur Possing geben Einblick

Wenn man den inzwischen antiquierten Titel einmal gecheckt hat, lässt sich das Lied noch heute leicht mitsingen. Mit „Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polkadot Bikini“ hatte Brian Hyland unbestreitbar einen Sommerhit gelandet. Dieser „Novelty Song“ - Lieder der Unterhaltungsmusik mit Nonsense-Refrains oder witzigen Inhalten - trällerte 1960 zuhauf aus den Radios.

Inzwischen läuft der Zungenbrecher-Titel auf Oldiesendern und in punkto Sommerhit ist einiges passiert. Stars wie Katy Perry kamen - ihr „I kissed a Girl“ wird in vielen Erinnerungen an den Sommer 2008 wohl auf Dauer fest verhaftet bleiben, auch wenn Perry den Song heute anders schreiben würde, wie sie jüngst in einem Interview erklärte. Zudem tummelten sich „One-Hit-Wonder“-Künstler wie 1996 Los del Río mit „Macarena“ oder Las Ketchup im Sommer 2002 mit „The Ketchup Song“ in den Charts. Heute braucht ein Sommerhit keinen direkten Bezug zum Sommer und keinen Pünktchen-Bikini mehr. Über die wichtigen Eigenschaften eines erfolgreichen Songs für die heiße Jahreszeit haben sich die Musiker Charel Geimer und Arthur Possing Gedanken gemacht.

Was ist Ihr Sommerhit 2018 (aus Luxemburg oder lieber international)?

CHAREL GEIMER Ich habe keinen direkten Sommerhit 2018, da ich mir diese Songs eigentlich nie anhöre. Aber es gibt einige Lieder, die ich gut finde wie zum Beispiel „Hush“ von Mad Fox oder „You and I“ von G-Eazy.

ARTHUR POSSING Vulfpeck mit „Animal Spirit“, zwar aus dem Jahr 2016, aber ich habe das Lied beziehungsweise das Album erst dieses Jahr richtig entdeckt.

Was macht einen Sommerhit aus?

GEIMER Der Song muss in mir eine Reihe von Emotionen, von guten Gefühlen auslösen, bei denen ich Lust bekomme, an den See zu fahren.

POSSING Er muss eingängig sein, einfache Akkordfolgen und Melodie und es soll Gute-Laune-Musik sein.

Braucht es überhaupt einen Sommerhit?

GEIMER Nein, braucht es nicht, es geht eher um das richtige Lied in der richtigen Situation.

POSSING Ich glaube schon, die Menschen verbinden den Sommer oft mit Musik, die sie in der Zeit gehört haben.

Welcher Sommerhit der vergangenen Jahre ist Ihnen besonders in Erinnerung geblieben?

GEIMER Jimmy Cliff mit „Reggae Night“.

POSSING Ein Lied, dass mir besonders in Erinnerung geblieben ist, ohne es zu mögen, ist „Happy“ von Pharell Williams. Eines, dass mir wirklich gefallen hat, ist „24K Magic“ von Bruno Mars.