PASCAL STEINWACHS

Gerade erst hatte sich „Bunte.de“ mit einer gewissen Hyperventilation dem „schlanken Körper“ von Erbgroßherzogin Stéphanie gewidmet, da begeistert sich das Blatt bereits für den nächsten Körper aus großherzoglichem Hause, und zwar demjenigen von Alexandra von Luxemburg. Schuld ist eine Weihnachtskarte der Großherzogsfamilie, auf der angeblich „vor allem eine Person ins Auge“ sticht, nämlich „Prinzessin Alexandra, die einzige Tochter von Henri und Maria Teresa. Schuld daran ist ihr ganz schön knappes Outfit“, trägt Alexandra doch einen „extrem kurzen Rock“. Da kann Außenminister Asselborn trotz imposantem Schnäuzer natürlich nicht mithalten, aber dafür hat er eine Unmenge mehr Flugmeilen auf dem Buckel als Alexandra. Die Erzbistumszeitung listete gestern dann auch minutiös „Asselborns Reisen“ von 2017 auf, und stellte dabei fest, dass unser Vielflieger in den letzten zwölf Monaten allein 30 Mal in Deutschland war, aber dort wohnen ja auch sein bester Kumpel Frank-Walter sowie die beiden Madames Maybrit Illner und Anne Will, bei denen Jean Asselborn bekanntlich ein Dauerabonnement hat. Fröhliche Ostern...