BASCHARAGE/NIEDERKORN
LJ

Gegen Polizeiwagen und Baum: Verursacher stand unter Alkoholeinfluss

In der Avenue de Luxembourg in Bascharage in Richtung Kreisverkehr Biff ereignete sich am Sonntagabend ein Verkehrsunfall. Ein Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen, streifte ein anderes Fahrzeug und prallte gegen ein geparktes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der geparkte Wagen ungefähr vier Meter nach vorne geschleudert. Es wurde niemand verletzt. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, was ein provisorisches Fahrverbot zur Folge hatte. Der Fahrer wurde im Dienstfahrzeug zwecks weiteren Maßnahmen zur Polizeidienststelle gefahren.

Auf dem Weg dorthin hielt in Niederkorn, in der Avenue de la Liberté in Richtung Differdingen Zentrum, das vor ihnen fahrende Fahrzeug, auf Höhe einer Tankstelle an, um links auf das Gelände abzubiegen. Die Polizeistreife hielt ebenfalls an, als sich aus entgegengesetzter Richtung ein Fahrzeug näherte und aus bislang unbekannter Ursache frontal gegen den stehenden Wagen, der beabsichtigte, abzubiegen, prallte. Der Wagen wurde durch die Wucht gegen das Polizeifahrzeug gestoßen, wobei der Verunglückte noch frontal mit einem Baum kollidierte und dort zum Stillstand kam.

Auch beim diesem Unfall wurde niemand verletzt. Es stellte sich heraus, dass auch in diesem Fall der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand. Eine Strafanzeige wurde erstellt.