LUXEMBURG
LJ

Was mit Upcycling alles möglich ist

Was mit Upcycling alles möglich istLuxemburg Auf der „Home & Living Expo“ gibt es nicht nur neue Möbel oder Dekorationsartikel zu entdecken. Ein Teil der Messe widmet sich Produkten, die aus alten Dingen hergestellt wurden, also Upcycling-Produkten. Hierbei handelt es sich um einen Trend, der bereits seit einigen Jahren größere Bedeutung erhalten hat und eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling) ist. 

Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden beim Upcycling in etwas Neuwertiges umgewandelt. Anders als beim Recycling oder Downcycling kommt es hierbei somit zu einer Aufwertung der Stoffe. Die Vorteile von Upcycling sind, dass zum einen Abfall gemindert wird und zum anderen der Bedarf an neu produzierten Rohmaterialien reduziert wird. Es hat also einen positiven Effekt auf die Ressourcen.

Ideen für die eigenen vier Wände

Auf der Messe wird dieses Konzept in Zusammenarbeit mit dem „Okkasiounsbuttik“ , einer Initative des „CIGL Differdange“, durchgeführt. Entsprechend werden die Messebesucher eine Ausstellung von gebrauchten Möbeln sehen, welche auf der Basis von Recyclingkunst bei „1535° C“ in Differdingen kreativ umgewandelt wurden, und erfahren, wie sie selber aus Altem etwas Neues für die eigenen vier Wände machen können. In diesem Rahmen präsentiert der „CIGL Differdange“ anlässlich seines 20-jährigen Bestehens andere gemeinnützige Projekte, darunter den Nachbarschaftsdienst, den Service „Internetstuff Surfspace“ und einige weitere.