LUXEMBURG
PASCAL STEINWACHS

DP stellt ihre Ideen im Bereich „Kanner & Zukunftschancen“ vor

Gestern fand die dritte der fünf Pressekonferenzen statt, die die DP im Vorfeld der Wahlen organisiert, fußt das Wahlprogramm der DP doch auch auf „fünf Säulen“, woran DP-Generalsekretär Claude Lamberty auch gestern erinnerte. Befasst wurde sich diesmal mit dem Bereich „Kanner & Zukunftschancen“, dem sich Unterrichtsminister Claude Meisch und der Präsident der außenpolitischen Parlamentskommission, Lex Delles, annahmen. Dabei wurde auch hervorgehoben, dass die wesentlichen Reformen dieser Legislatur von keiner anderen Partei in Frage gestellt, sondern vielmehr sogar begrüßt würden. Genannt wurde unter anderem der Werteunterricht.

DP will Bildungstisch

Die DP wolle sich in den kommenden Jahren dann auch auf die Umsetzung, Evaluation und Weiterentwicklung dieser Reformen konzentrieren. Es sei wichtig, dass die Reformen genügend Zeit bekommen würden, um zu wirken; überhastete Anpassungen oder sogar Abschaffungen der Reformen würden unser Bildungswesen wieder um Jahre zurückwerfen.

Claude Meisch will sich seinerseits für die Einsetzung eines „Lëtzebuerger Bildungsdësch“ einsetzen, der dazu beitragen soll, die Bildungsdebatten zu versachlichen, und einen gesellschaftlichen Konsens in den wichtigsten bildungspolitischen Vorhaben zu erarbeiten. „Esou suerge mir fir déi noutwenneg Kontinuitéit iwwer e puer Legislaturperioden ewech, eng Kontinuitéit, fir datt de System sech kann a Rou weiderentwéckelen“, so der Minister.

Gestern vorgestellt wurden natürlich auch konkrete Punkte aus dem Wahlprogramm, so wie zum Beispiel die Einführung eines Busdienstes, der die Grundschüler zwischen der Schule oder den „Maisons Relais“ und den außerschulischen Aktivitäten in Sport- und Kulturvereinen transportieren würde. Auch will die DP Sprachkolonien für Sekundarschüler organisieren, die Informatik-Sektion ausbauen, und die „Maisons Relais“ zu Begegnungsstätten für Eltern ausbauen, in denen dann ein Austausch zwischen den Professionellen und den Eltern möglich werde.