LUXEMBURG
JEFF KARIER

„Private Travel Service“: Luxus-Reisedienst von Emile Weber

Luxusreisen „à la carte“: das bietet der „Private Travel Service“ von Emile Weber seit Anfang des Jahres an. „Wir kreieren für unsere Kunden maßgeschneiderte Erlebnisse“, erklärt Nina Dühr, Travel Designerin. Nach dem Motto „Vom Reisetraum zur Traumreise“ werden die Reisen auf Basis der individuellen Wünsche und Sehnsüchte zusammengestellt. Von Reisen aus dem Katalog ist man somit weit entfernt.

„Zunächst machen wir einen Termin mit unseren Kunden aus, bei dem wir uns viel Zeit nehmen, um die für ihn passende Reise zu planen“, meint Dühr weiter. Dieses Treffen findet im ersten Stock des Emile Weber-Reisebüros in Luxemburg-Stadt statt. Dabei profitieren die Luxusreisenden von der langen Erfahrung von Dühr und ihren Kollegen sowie den „guten Kontakten zu Hoteliers und anderen Partnern vor Ort.“ So lassen sich etwa Kreuzfahrten, mit einer Rundreise oder einer Safari verbinden. Auch eine Reise in die Arktis mit Schlittenhunden, oder mehrere Wochen auf einer einsamen Insel mit traumhaftem Sandstrand ist möglich sowie Hochzeitsreisen oder Luxusurlaub mit der ganzen Familie. „Geht nicht, gibt’s nicht“, betont die Travel Designerin.

Emile Weber bietet eine ganze Palette an Services, um die Reise von Anfang bis Ende perfekt zu gestalten. Angefangen bei dem Limousinendienst, der die Kunden von Zuhause abholt und zum Flughafen Findel bringt, oder dass etwa Restaurantreservierungen oder auch Karten für Konzerte und Events vom Reiseveranstalter gebucht werden. Falls gewünscht, kann auch ein Privatjet Richtung Urlaub bestiegen werden. „Es wird sich um alles gekümmert.“

Um die Kunden zu informieren und die vielen Möglichkeiten von Luxusreisen näher zu bringen, lädt Emile Weber diese mehrmals im Jahr zu speziellen „Privat Travel Service“-Abenden ein.


Weitere Informationen und Inspiration unter www.private-travel.lu