LUXEMBURG
LJ

Schulferientermine und schulfreie Tage 2018

Das Jahr 2018 fängt für die luxemburgischen Schüler, natürlich auch für die Lehrer, ganz schön hart an. Schon am 2. Januar wartet der erste Schultag 2018 auf sie. Allerdings ist die Zeit bis zu den nächsten schulfreien Tagen nicht allzu lang, die Karnevalsferien beginnen am 10. Februar, einem Samstag, und enden eine Woche später am Sonntag den 18. Februar.

Vom 31. März bis zum 15. April dauern die diesjährigen Osterferien, zu diesem Zeitpunkt dürfte die erste große Reisewelle rollen. Wie alle Werktätigen haben auch die Schüler am 1. Mai, dem „Tag der Arbeit“, frei. 2018 fällt dieser Tag auf einen Dienstag. Der nächste Feiertag, Christi Himmelfahrt, folgt am 10. Mai.

Zu Pfingsten gibt es dann wieder eine Woche schulfrei, vom 19. Mai, dem Pfingstsamstag bis zum Sonntag, dem 27. Mai. Natürlich haben auch die kleinen und großen Schüler, die ausnahmsweise an Samstagen in die Schule müssen, am Nationalfeiertag (23. Juni), der 2018 auf einen Samstag fällt, frei.

Ganz klassisch bleibt das Datum der Sommerferien, sie dauern wie immer acht Wochen: Vom 14. Juli bis zum 16. September. Am Montag, dem 17. September, beginnt dann das neue Schuljahr 2018/2019. Nach wenigen Wochen gibt es vom 27. Oktober bis zum 4. November Herbst- oder „Allerheiligen“-Ferien. Die Grundschulkinder haben am Nikolaustag, dem 6. Dezember, einen freien Tag extra. Während das Jahr 2018 für alle Schüler und Schülerinnen mit dem 22. Dezember schließt. Die Schule wartet dann erst wieder am 7. Januar 2019 auf sie.