LUXEMBURG
LJ

Kollision zwischen Trambahn und Auto auf Kirchberg

Am Freitagabend gegen 21.45 kam es auf dem Kirchberg zu einem Unfall. Auf der Kreuzung Avenue Kennedy und Boulevard Konrad Adenauer kollidierte eine Trambahn mit einem Auto. Laut dem Notruf wurde dabei der Fahrer des Pkw leicht verletzt. Zwar hat die Tram nur geringe Schäden davon getragen, das Auto wurde jedoch schwer beschädigt. Wie die Polizei mitteilte hatte der Autofahrer die rote Ampel misachtet.

Seit einigen Wochen werden Testfahrten mit den Trambahnen durchgeführt. Da unter anderem die Autofahrer sich noch nicht an diesen weiteren Verkehrsteilnehmer gewöhnt haben, sind solche Unfälle keine Überraschung.

Die Tram wird ab dem 10. Dezember ihren regulären Betrieb aufnehmen und fährt dann von der Luxexpo bis zur „Rout Bréck“.