LUXEMBURG
LJ

Erzähle Deine Herz-Schmerz-Geschichte! - BeeSecure sucht Kampagnen-Teilnehmer

Heute haben Medien und neue Technologien einen wesentlichen Einfluss auf persönliche Beziehungen, sowohl positiv als auch negativ. Auf der einen Seite erleichtern sie es, andere Menschen kennenzulernen, Beziehungen leichter zu pflegen und Barrieren zu überwinden. Auf der anderen Seite spricht man von „digitaler Eifersucht“, Belästigungsversuchen, „Sextorsion“ und „Sexting“ (Anmerkung: Sexting ist ein Phänomen, das sich immer mehr, vor allem unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen, verbreitet; der Begriff „Sexting“ lässt sich auf die Zusammensetzung von den Worten „Sex“ und „texting“ zurückführen und beschreibt das Austauschen und Verbreiten intimer Fotos per Mobiltelefone und soziale Netzwerke).

„Was ist Deine Geschichte 4.0?“

Die neue Kampagne 2018/2019 von BeeSecure „Love Stories 4.0 - Was ist Deine Geschichte?“, die für den nächsten September geplant ist, befasst sich mit diesen komplexen Problemen. In diesem Zusammenhang sucht BeeSecure mehrere Personen, die bereit sind, über ihre Online-Dating-Erfahrungen in einem kurzen Video zu erzählen.

In diesem Monat August sollen daher alle Interessierten ihre eigene digitale Geschichte erzählen und ihren Rat abgeben - in einem Video von einer Dauer von ungefähr einer Minute.

Dazu genügt es, eine E-Mail an lovestories@bee-secure.lu mit seinen Daten zu senden. Ein Mitglied von BeeSecure wird dann die Teilnehmer kontaktieren, um ihnen weitere Details zu geben.


Die Videos werden im Forum Geesseknäppchen
produziert. Es dauert ungefähr eine Stunde für die
Realisierung - mit Überraschung für jeden Teilnehmer