LUXEMBURG
CATHERINE NOYER

Das Uhren- und Schmuckhaus Kayser-Reinert bietet aufgearbeitete Breitling-Borduhren an

Sie haben Fluggeschichte geschrieben, die Borduhren, die der Luxemburger Uhrmacher Eric Pescheux im Uhren- und Schmuckhaus Kayser-Reinert zusammen mit seiner Kollegin Diana Reinert aufarbeitet. „Es handelt sich um Breitling-Borduhren aus alten Flugzeugen. Jede dieser Uhren hat eine ID-Nummer, mit der man herausfinden kann, in welchem Flugzeug sie montiert war. Mit der Nummer des Flugzeugs wiederum kann man herausfinden, für welche Fluggesellschaft es unterwegs war“, erklärt er. Wenn die Flugzeuge ausgemustert sind, landen sie auf dem Schrottplatz, werden dort ausgeschlachtet und die einzelnen Teile verkauft.

„So finden speziell diese Borduhren, die in Flugzeugen vom Typ Douglas DC-8 zu finden waren, ihren Weg in unsere Werkstatt. Hier werden die mechanischen Uhren auseinander genommen, überprüft und wenn notwendig repariert. Zusätzlich erhalten sie eine LED-Beleuchtung des Zifferblatts, die von einem Elektriker eingebaut wird“, erläutert der Fachmann. Je nach Zustand der Lackierung des Gehäuses, werden hier neue Farben aufgebracht, um dem antiken Stück eine Designernote zu geben.

Interessant ist jedenfalls die Geschichte eines Modells, das in den Breitling-Farben Schwarz-Gelb lackiert wurde. Die Uhr stammt aus einer Douglas DC-8-60, die 1968 an Alitalia Cargo geliefert wurde. 1983 wechselt das Flugzeug zur Tiger Line, um anschließend ab dem Jahr 1987 für die Hawaiian Airlines zu fliegen. Im Oktober 1993 kauft Advance Air Charters die Maschine, die 1996 unter Kalitta American Airways einen neuen Look erhält. Nach einem Wechsel 1999 zu Kitty Hawk International wird der Flieger an Air Transport International verkauft, wo es von 2003 bis 2013 im Einsatz ist. 2014 endet seine Karriere auf dem Flugzeugfriedhof von Mojave in den USA.

Die in Luxemburg aufgearbeiteten Uhren sind auch für die Firma Breitling attraktiv, so sehr, dass einige von ihnen bei den „Journées de la Passion“ im Cercle Cité auf dem Breitling-Stand ausgestellt werden.