PASCAL STEINWACHS

Toll! Da schreiben wir heute den 21. Dezember 2012 und wir haben ihn immer noch. Drei Jahrzehnte nonstop in einer Regierung zu sein, so wie der Premierchef dies in seiner weisen Voraussicht nun schon seit 30 Jahren tut, ist schließlich sogar für die katastrophenerfahrenen Mayas kein Pappenstiel.

Die CSV-Fraktion ist jedenfalls vor Begeisterung derart durch den Wind, dass sie zwar die ganze Welt an ihrem Stolz teilhaben lässt, „seit über 30 Jahren einen so weitsichtig denkenden Mann wie Jean-Claude Junker in ihren Reihen zu zählen“, dem Jubilar dabei aber glatt das „c“ wegnimmt - aber das mit der „C“-Unterschlagung ist bei der momentanen CSV vielleicht nicht einmal
ein Zufall.

Die zwei neben dem Premierchef derzeit prominentesten C-Politiker, Präsident Michel Wolter und Fraktionschef Marc Spautz, scheinen das mit dem 21. Dezember ihrerseits total missverstanden zu haben, ansonsten sie gestern ja wohl nicht in einem Anflug von Morgen-bin-ich-ja-sowieso-tot via Facebook versprochen hätten, ihre 13. Diät zu spenden. An was oder an wen steht zwar noch in den Sternen, aber das kann ja in den nächsten Tagen und Wochen noch auf Facebook diskutiert werden...