LUXEMBURG
MM

E-Infrastruktur wächst

In Bettemburg sind vor einigen Tagen sieben Citea LLE-99 Electric von VDL Bus & Coach in Betrieb genommen worden, die bisher größte E-Bus-Flotte Luxemburgs. Dem niederländischen Unternehmen Heliox oblag es, innerhalb von nur zweieinhalb Monaten eine Schnellladelösung für die neue Flotte zu liefern. Konkret handelt es sich um ein Stromabnehmersystem mit einem ultraschnellen 350-kW-Lader sowie zwei CCS-Ladern mit je 30 kW.

Die Flotte in Bettemburg ist bereits die zweite in Luxemburg, die Heliox mit einem Ladesystem ausstattet. Das 2009 gegründete Unternehmen hat eine Schnelllade-Batterielösung entwickelt und sich auf Ladelösungen für den öffentlichen Personen-Nahverkehr, die Marine, den Bergbau und Häfen spezialisiert. Neben seiner Zentrale im niederländischen Best verfügt es über Außenstellen in Großbritannien, Australien, Singapur und Indien.