LUXEMBURG
LJ

Eine Woche nach dem tragischen Unfall

Eine Woche nach dem tragischen Unfall im Munitionslager im Waldhaff, bei dem zwei Unteroffiziere der luxemburgischen Armee ums Leben kamen, fand die offizielle Abschiedszeremonie statt. Der Großerzog wie auch Prinz Sébastien und der Verteidigungsminister François Bausch (déi gréng) nahmen an der Zeremonie in der Kaserne, in Anwesenheit zahlreicher Mitglieder des Militärs, teil.  Dies meldete der „Service information et presse“ am heutigen Nachmittag.