PASCAL STEINWACHS

Da hat sich das WWW-Wort aber irre Mühe gegeben, erinnert es doch pünktlich zum bevorstehenden Abgang von Premierchef Juncker an dessen weltrekordverdächtige Sammlung von Ehrenblechen und Doktorhüten, die dieser im Laufe der vergangenen 25 Jahre so alles abgestaubt hat. Nämlich 70 Stück, also „genau so viele wie die luxemburgischen Radrennfahrer Etappen bei der Tour de France gewonnen haben“, wie die Internetpostille mit einer nicht zu übersehenden Hämischkeit anmerkt. Mehr als die Hälfte der Auszeichnungen sind dem Premierchef indes in Deutschland verliehen worden, derweil über 15 Ehrenpreise direkt mit seinem europäischen Engagement verbunden sein sollen. Am stolzesten ist der Premierchef aber über seine Schirmherrschaft des Kötervereins „Neufundländer in Not“, noch stolzer als über seine Goldene-Schlitzohr-Auszeichnung.

Apropos Schlitzohr: Wie es aussieht, dürfte ausgerechnet Juncker demnächst zum Vorsitzenden des parlamentarischen Geheimdienstkontrollausschusses ernannt werden. Die Erzbistumszeitung ist jetzt schon ganz heiß vor Vorfreude, könnte die CSV doch als Oppositionspartei „in den parlamentarischen Kommissionen Akzente setzen“. Wir sind gespannt...