PASCAL STEINWACHS

Blau-Rot-Grün kann aufatmen: „Nicht der Verwaltungsrat, sondern die Journalisten schreiben die Nachrichten“, beschrob der baldige Präsident des erzbistumszeitungslichen Presseimperiums gestern im RTL’schen Rundfunk die Aufgabenteilung in den Gaspericher Wiesen, so dass Luc Frieden seinen neuen Job also tatsächlich aus reiner Spaß an der Freud’ antritt. Respekt für so viel Engagement. Da Frieden sich in seinem Londoner Bankjob aber immer noch unglaublich unterfordert fühlt, soll er nun auch noch Weihbischof werden (das ist so eine Art Hilfssheriff für nicht mehr ganz taufrische Erzbischöfe).

Von ganz anderem Schrot und Korn ist da schon sein Parteichef und womöglicher Konkurrent im Rennen um den Bettel-Thron, Marc Spautz, ist dieser doch übernächste Woche hochkarätiger Büttenredner beim politischen Aschermittwoch der CDU-Kreisverbände Trier-Stadt und Trier-Saarburg. Die Polizei Trier hat jedenfalls schon mal prophylaktisch angekündigt, ihre Einsatzkräfte während dem närrischen Treiben zu verdoppeln.

Und Nation Branding-Spezialistin Frau Closener, die ist laut aktuellem „Télécran“-Dings eine „DP-Politikerin“, was man sich bei so einem Thema ja fast schon hätte denken können...