LUXEMBURG
JACQUELINE KIMMER

Neuer Schulkomplex für Grundschulzyklus eins in Belair eingeweiht

Groß war die Aufregung bei den Grundschülern des Zyklus eins („Précoce“ und Spielschule) in Belair, als ihre neue Schule auf Nummer 19 der Rue Charles IV am Mittwochvormittag von Hauptstadtbürgermeisterin Lydie Polfer mit dem Durchtrennen des traditionellen Trikolorebändchens offiziell ihrer Bestimmung übergeben wurde. Es ist dies eine neue Schule in einem neuen Stadtviertel: In unmittelbarer Nähe zum Teilbebauungsplan (PAP) „Val Sainte Croix“ gelegen, wurde der neue Schulkomplex für den „Précoce“- und Spielschul-Unterricht (Grundschulzyklus eins) mit angegliedertem „Foyer scolaire“ nach den Plänen des Büros „Bruck und Weckerle Architekten“ errichtet.

Mehr im „Lëtzebuerger Journal“ vom Donnerstag.