PASCAL STEINWACHS

Als wäre das Leben nicht schon hart genug, droht die CSV nun in einem An-alle-Haushalte-verteilt-Dings auch noch damit, sich zu ihren Wählern (potenzielle & tatsächliche) zu begeben. „Mir komme bei Iech“, so die knallharte Drohung der beiden CSV-Spitzenpolitiker Wolter und Zeimet, die auf einem beigefügten Foto dann auch derart schurkig-grimmig dreinschauen, dass es einem eiskalt den Rücken herunterläuft und man lieber nicht wissen möchte, was denn passiert, wenn man die christsoziale Truppe nicht hereinlässt.

Mit ihrem „On Tour“-Gedöns, das alljährlich im Anschluss an die Juncker’sche Erklärung zur Lage der Nation veranstaltet wird, will die CSV übrigens „dazu beitragen, das Vertrauen in den Staat zu stärken“, was in diesen arg vertrauensfernen Zeiten allerdings eine recht sisyphösische Angelegenheit sein dürfte, aber das wissen die Herren Wolter und Zeimet wohl am besten.

Apropos Zeimet: Heute dürfte im Regierungsrat die Entscheidung fallen, wer (Singular oder Plural) denn nun der neue Biltgen wird. Gilles Roth, Jean-Louis, dit „Full Metal Loulou“ Schiltz, Octavie Modert, Laurent Zeimet, oder vielleicht sogar alle zusammen? Heute Nachmittag wissen wir mehr. Vielleicht...