LUXEMBURG
LJ

Ausstellung „UNexpected Treasures“ öffnet ihre Türen

Viel Interesse bekam gestern Abend die Vernissage der Ausstellung „UNexpected Treasures-ONerwaarte Schätz“ im „Musée national d’histoire naturelle“ (MNHN) in der Hauptstadt. Zur Eröffnung der Schau kamen viele Gäste. Anlässlich des europäischen Kulturerbejahres öffnen von heute staatliche Kulturinstitute ihre Schatzkammern und präsentieren eine Auswahl von rund 100 Objekten aus ihren Sammlungen, die die Öffentlichkeit bisher in dieser Kombination noch nicht gesehen hat. Die Ausstellung läuft bis zum bis zum 26. August.