WASSERBILLIG
LJ

Donnerstagnacht ist in Wasserbillig ein Auto ausgebrannt. Als die Einsatzkräfte des CISGM eintrafen, stand der Wagen in Flammen.

Die Fahrerin war gegen 22.40 aus Richtung Wasserbillig kommend in einen nahegelegen Feldweg hineingefahren, da die Bremsanlage des Autos versagt hatte. Sie prallte dort gegen einen anderen abgestellten Wagen. Das Auto der Fahrerin fing Feuer. Die Frau konnte ihren Wagen rechtzeitig verlassen.

Die Einsatzkräfte löschten das Feuer zwar schnell, von dem Auto blieb allerdings nicht allzu viel übrig.