ERPELDINGEN/DERENBACH
LJ

Am Mittwochmorgen ist laut Polizei eine Autofahrerin auf der N12 zwischen Erpeldingen und Derenbach verunglückt. Gegen 10.50 kam sie in einer Kurve von der Straße ab, fuhr einen Abhang hinunter und kollidierte mit Bäumen. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Strecke war bis kurz nach 12.00 gesperrt.

Lëtzebuerger Journal