LUXEMBURG
JACQUELINE KIMMER

Zirkus Roncalli gastiert mit seinem Programm „Good Times!“ bis zum 3. Mai auf dem Glacis

Nach dreijähriger Abwesenheit gastiert Zirkus Roncalli nun wieder auf dem hauptstädtischen Glacis: Bis zum 3. Mai erleben die Besucher hier Zirkuskunst vom Feinsten. Die Artisten nehmen ihr Publikum mit in die Welt der „Good (old) Times!“. Geboten wird Zirkus wie aus dem Märchenbuch: Feenhafte Beleuchtung, roter Samt, farbenfrohe Kostüme und liebevoll restaurierte historische Zirkuswagen werden zum rollenden Museum. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Artisten und das einzigartige Roncalli-Ambiente.

Die Vorstellungen finden statt von Mittwoch bis Freitag um 20.00, samstags um 15.00 und um 20.00, an den Sonn- und Feiertagen um 14.00 und um 18.00 sowie donnerstags um 16.00. Montag und Dienstag ist spielfrei. Eintrittstickets zwischen 15 und 61 Euro können unter der Telefonnummer 20 20 33 33 bestellt werden.

Beim Gastspiel in Luxemburg sind dabei: Les Paul (die Kinder von Bernhard Paul), Jemile Martinez, Géraldine Philadelphia, das Duo Viro, das Circustheater Bingo, Karl Trunk (und seine Pferde), „The Rokashkovs“, Sergi Buka, Andrei Jacobs Rigolo, Anatoli Akerman, die „Roncalli’s Royal Clown Company“, das „Golden Gate Trio“, Delvin Bogino, Gensi Mestres, Oriol Boixader, Patrick Philadelphia und das „Royal Roncalli Orchestra“ mit Georg Pommer.