CLAUDE KARGER

Nein, das „forum“ hat keine neue „Binge Watch“-Serie erfunden: mit „Blue ist the new orange (und Grün das neue Rot!)“ bringt die Monatszeitschrift bloß das Europawahlresultat auf den Punkt. Während die CSV „ohne Machtbonus“ dort angelangt sei, „wo sie in einer säkularisierten, städtischen Gesellschaft hingehört: bei etwa 20% der Wähler“, sei die „DP nach sechs Jahren Regierung zur neuen CSV mutiert und bietet Identifikationsangebote für alle Wohlstandsbewahrer“. Naja „forum“, da gibt es schon noch erhebliche Unterschiede zu den Christsozialen, auch vom Politik-Verständnis und Politik-Machen her. Mulmig braucht euch also nicht gleich zu werden. Leicht blümerant dürfte es indes der LSAP-Führung angesichts des gestrigen „T“-Leitartikels geworden sein, der die Lage der Sozialdemokratie in Europa behandelt. „Ein Bruch, eine Katharsis im griechischen Sinn, bleibt so die letzte Option für die Sozialdemokratie, auch für die luxemburgische, lautet die Schlussfolgerung des Autors, „Franz Fayot und seiner Partei bleibt nur wenig Zeit, ansonsten droht die „Zerstörung der LSAP““. „Katharsis“ wäre übrigens ein toller Name für eine „Binge Watch“-Serie. Apokalyptischen bis post-apokalytpischen Genres natürlich.