PASCAL STEINWACHS

In der Politredaktion der Erzbistumszeitung scheint die Stimmung derzeit derart im Keller zu sein, dass einige Redakteure nur noch via E-Mail miteinander verkehren. So geschehen am letzten Samstag, als sich eine Politredakteurin und der Europakorrespondent über E-Mail darüber zerstritten, ob die „En Marche“-Idee des Etienne Schneider denn nun eine gute Idee sei oder nicht.

Kräftig von der Wochenrückblicklerin durch den Kakao gezogen wird in selbiger Zeitung indes die „Ech ka vill a stellen dat menger Partei zur Verfügung“-Kandidatin Viviane Reding, seien sich die CSV-Granden doch immer noch nicht einig, „ob Madame Roaming nun im Zentrum oder doch lieber im Süden in die Bresche springen soll“, tue man sich doch etwas schwer mit Reding: „Ihre Stimmen braucht die CSV, sie selbst will aber keiner wirklich haben“.

Das ist CSV-General Laurent Zeimet momentan ziemlich schnuppe, postete er gestern doch allerlei l kölsche Karnevalsbilder auf Facebook, auf denen er als blauer Elefant mit riesigem Rüssel zu bewundern ist: „Kumm loss mer fiere op kölsche Aat. Alaaf“ (wahrscheinlich ist das Bettemburgisch). Die anderen CSV‘ler weilten am Wochenende übrigens (fast) alle in Wien...