LUXEMBURG
LJ

Stühlerücken beim Finanzdienstleister Kneip: Bob Kneip, der das Unternehmen 1993 gründete, wechselt von der Geschäftsführung an die Spitze des Verwaltungsrats. Die bisherige Verwaltungsrats-Chefin und Ex-PwC-Chefin Marie-Jeanne Chèvremont wird seine Beraterin und bleibt Mitglied des Verwaltungsrates. Neuer CEO ist Lee Godfrey, der seit 2008 bei Kneip arbeitet, zuletzt als stellvertretender CEO.

Bob Kneip will sich vor allem auf die digitale Strategie und daraus resultierende Veränderungen konzentrieren. Kneip beschäftigt über 450 Mitarbeiter in sechs Büros in Europa. Das Geschäftsfeld sind Dienstleistungen für Fonds, vor allem Reporting.