SCHWEBSINGEN
LJ

Lagerhalle in Schwebsingen abgebrannt

Am Donnerstagabend gegen 19.40 wurde der Polizei ein Einbruch in eine Lagerhalle an der „rue du Port“ in Schwebsingen gemeldet. Die Wehren aus Schengen, Remich, Mondorf, Dalheim, Canach, Düdelingen und Junglinster anrückten. Eine Fahndung nach Einbrechern, unterstützt durch den Helikopter, wurde eingeleitet, welche jedoch bis dato nicht zum Erfolg führte. Indem Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, wurde die Kriminalpolizei von der Staatsanwaltschaft mit der Untersuchung befasst. Wer Verdächtiges vor dem Brand beobachtet hat, bitte bei der Polizei Remich/Mondorf melden, Tel: 244771000.