LUXEMBURG
PASCAL STEINWACHS

Nicht nur wir vermissen unsere geliebte Schobermesse, auf die wir ja in diesem Jahr wegen dem von Tag zu Tag doofer werdenden Coronadings verzichten müssen, sondern anscheinend auch unsere Tessy von Luxemburg, verglich diese doch jetzt auf Instagram (das tolle Foto mit dem „royalen Knack-Po“ - wir berichteten - ist hier übrigens nicht mehr auffindbar) in einem Post zum Geburtstag ihres früheren Ehegespons Prinz Louis (nicht zu verwechseln mit Brother Louie) das Leben mit einer Achterbahnfahrt: „Life is a continues roller coaster“, wobei jeder (Tessy & Louis) seinen Teil davon abbekommen habe („and we both have gotten our fair share of that“), die Achterbahn aber für jeden anders sei: „The rollercoaster is for each and everyone of us different. Do not compare your ride with someone else’s ride. You need the ups to understand and appreciate the downs for what they are - lessons“.

Achterbahn fahren kann man im Homeoffice leider nicht, aber davon abgesehen scheint es zu Hause wirklich am schönsten zu sein, wie jetzt auch die  „Tageblatt“-Redaktion herausgefunden hat: „Mittags Eis essen und abends arbeiten“. Lecker Eis essen mögen wir auch, arbeiten eher nicht, und abends schon mal gar nicht. Beim Homeoffice gibt‘s noch arg viel Luft nach oben...