LUXEMBURG
PASCAL STEINWACHS

Abgeordnetenkammer arbeitet auch in den Osterferien

Auch während den Osterferien arbeiten die Abgeordnetenkammer, die Regierung und der Staatsrat weiter, müssen im Zusammenhang mit der Corona-Krise doch noch eine ganze Reihe von Gesetzprojekten umgesetzt werden. Wie Kammerpräsident Fernand Etgen uns gegenüber gestern auf Nachfrage unterstrich, könnte es denn auch gut sein, dass das Parlament bereits in der kommenden Woche zu einer weiteren öffentlichen Sitzung zusammenkommt, um dringende Gesetzesentwürfe zu verabschieden.

Dies dann aber noch in den gewohnten Räumlichkeiten auf dem Krautmarkt, wo die Abgeordneten ja bislang aus Corona-bedingten Sicherheitsgründen in öffentlichen Sitzungen auf gleich vier Standorte (Plenum, Zuschauertribüne, zwei Kommissionssäle) verteilt werden müssen.

Deshalb sollen die öffentlichen Sitzungen ab übernächster Woche im großen Saal des „Cercle“ auf der Place d’Armes abgehalten werden, wo genug Platz für alle Abgeordneten ist, zwischen denen wegen der Corona-Krise Sicherheitsabstände von mindestens zwei Metern eingehalten werden müssen. Die dafür notwendigen Umbauarbeiten im „Cercle“ kommen indes gut voran...