STEINFORT
LJ

30-Millionen-Invest: Startschuss für „Parc Developpement & Steinfort Parc“

Es geht um eine Investsumme von knapp 30 Millionen Euro: Das „Immobilienprojekt Parc Developpement & Steinfort Parc“ nimmt Formen an - und Fahrt auf. Am Dienstag erfolgte die Grundsteinlegung für das Vorhaben, das 2015 maßgeblich von Eaglestone Sàrl vorangetrieben wurde. „Ein Meilenstein“, wie Xavier Hauboldt, Direktor von Eaglestone Sàrl, in der kleinen Feierstunde ausführte. „Zusammen die Stadt von Morgen bilden“ - nach diesem Motto ist das junge Unternehmen Eaglestone Luxemburg auf dem Markt aktiv.

Das Projekt „Parc Developpement“ präsentiert sich als Immobilie mit 1.960 Quadratmetern Bürofläche, 13 Appartements und acht Geschäften auf einer Gesamtfläche von rund 835 Quadratmetern.

Die Immobilie „Steinfort Parc“ weist 22 Appartements aus, die zusammen rund 2.550 Quadratmeter Grundfläche ergeben, hinzu kommen sechs Büros und Geschäfte mit einer Fläche von 390 Quadratmetern. 15 Millionen Euro habe Eaglestone hier investiert. Zwei Jahre sollen die Bauarbeiten dauern.

Zwei weitere Projekte werden von Eaglestone angegangen. Im Herzen der Hauptstadt werde die Residenz „G Forty“ im Petrusstal in der Rue Goethe realisiert. Hier werden 20 Wohnungen mit einer Größe zwischen 45 und 140 Quadratmetern, zwei Büroeinheiten und 31 Parkplätze (Keller) entstehen. Für den Handel stehen rund 2.000 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Das dritte Projekt werde in Kürze vorgestellt, wie Hauboldt präzisierte.