LUXEMBURG
LJ

Ab Samstag: „City Skyliner“ gastiert zum zweiten Mal in Luxemburg-Stadt

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kommt „City Skyliner“, der höchste mobile Aussichtsturm der Welt, ein zweites Mal nach Luxemburg: Vom 30. Juni bis zum 12. August gastiert der 81 Meter hohe Turm am Place de la Constitution - „Gëlle Fra“.

60 Personen passen in die Gondel, ab der man von der rotierenden Aussichtsplattform eine grandiose Aussicht über die Stadt Luxemburg, das Petruss-
Tal und bis weit darüber hinaus genießen kann. Eine Fahrt mit dem 270 Tonnen schweren „City Skyliner“ dauert
sieben Minuten.

Die Eintrittspreise

Für den „City Skyliner“ gelten folgende Eintrittspreise: Erwachsene zahlen sieben Euro, Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren vier Euro.

Familien - zwei Erwachsene und
zwei Kinder - zahlen 19,50 Euro. Für Gruppen von mindestens 20 Personen gilt der Eintrittspreis von sechs Euro
pro Person.