LUXEMBURG
LJ

23 Fragen an den CSV-„député-maire“ von Bettemburg, Laurent Zeimet

Für unsere diesjährige Sommerserie ließen wir einer Reihe von Politikern eine Reihe von Fragen per Mail zukommen, von denen einige politisch, andere eher privater Natur sind. Heute antwortet der CSV-Abgeordnete Laurent Zeimet, seines Zeichens auch Bürgermeister von Bettemburg und Generalsekretär seiner Partei.

Was war in Ihren Augen das wichtigste politische Dossier in der zurückliegenden Kammersession?

Laurent Zeimet Die Reform des Nationalitätengesetzes. Es baut Brücken und steht für ein offenes Luxemburg.

Wie bewerten Sie die bisherige Arbeit dieser Koalition, die nun ihr letztes Jahr in Angriff nimmt?

Laurent Zeimet Man hat sich bemüht.

Welches Projekt muss aus ihrer Sicht noch unbedingt in dieser Legislatur verabschiedet werden?

Laurent Zeimet Die Reform der Rettungsdienste.

Welches sind Ihre persönlichen Prioritäten für die Rentrée?

Laurent Zeimet Die Kommunal-wahlen.

Spielen die Kommunalwahlen für Sie eine Rolle?

Laurent Zeimet Könnte man so sagen.

Welche Koalition würden Sie sich für nach den Parlamentswahlen von 2018 wünschen?

Laurent Zeimet Eine Koalition unter Führung der CSV.

Welches Ministeramt würde Sie am meisten reizen?

Laurent Zeimet Das Ministerium für das Schöne, Gute und Wahre.

Was war der Auslöser, warum Sie in die Politik eingestiegen sind?

Laurent-Zeimet Eine Kennedy-Biographie.

Macht EU-Kommissionspräsident Juncker eine gute Arbeit?

Laurent Zeimet Überzeugend europäisch.

Was halten Sie vom (nicht mehr ganz so) neuen US-Präsidenten?

Laurent Zeimet Time for a change.

Sind Sie in den sozialen Medien aktiv, und was halten Sie von Facebook & Co.?

Laurent Zeimet Nützlich aber zeitraubend.

Was würden Sie machen, wenn Sie drei Wünsche frei hätten?

Laurent Zeimet Ich würde zwei Wünsche lieber verschenken. Einen behalte ich für mich.

Was würden Sie ändern, wenn Sie der reichste Mann/Frau der Welt wären?

Laurent Zeimet Meinen Finanzplan?

Wohin fahren Sie in den Urlaub, und warum?

Laurent Zeimet Ans Mittelmeer. Dort soll die Sonne scheinen.

Was haben Sie sich in sportlicher Hinsicht für den Urlaub vorgenommen?

Laurent Zeimet Meinen Fitnessplan einhalten.

Welche Bücher planen Sie, im Urlaub zu lesen?

Laurent Zeimet „Dictator“ von Robert Harris.

„On her majesty’s secret service“ von Ian Fleming, „Bouclage à Barcelone“ von Xavier Bosch.

Ihr Hauptcharakterzug?

Laurent Zeimet Beharrlichkeit.

Ihr größter Fehler?

Laurent Zeimet Wohl meine ironische Ader.

Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Laurent Zeimet Träumen.

Ihr Leibgericht?

Laurent Zeimet Lasagna.

Was schätzen Sie am meisten an sich?

Laurent Zeimet Meine Hartnäckigkeit.

Was hassen Sie am meisten an sich?

Laurent Zeimet Meine dunkle Seite.

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?

Laurent Zeimet Konzentriert.