LUXEMBURG
MARCO MENG

Autokredite sind beliebt, aber nicht ohne Tücken

Ein Darlehen aufnehmen, um den Kauf Ihres Autos zu finanzieren, ist nichts Ungewöhnliches. Zur Fahrzeugfinanzierung haben darum einige der Autokonzerne ihre eigenen Banken: eine davon ist die Bank des größten europäischen Autoherstellers, die Volkswagenbank. Sie ist mit fast zwei Millionen Kundenfinanzierungsverträgen die führende Automobilbank in Europa. Etwas anders in Luxemburg, wo neben Leasingverträgen sowohl Gebraucht- als auch Neuwagen mit Autokrediten finanziert werden. Die Finanzierung des Kaufs mit einem „Autokredit“ bieten zahlreiche Banken an. Mit dem „Autokredit“ der BIL mit einer Laufzeit von 1 bis 5 Jahren, oder den klassischen Privatkrediten, wie sie auch von der Spuerkees, der BGL und anderen angeboten wird, nimmt man ein Darlehen über den gesamten Kaufpreis oder einen Teil davon auf und erhält in der Regel einen festen Zinssatz für das gesamte Darlehen.

Der Vorteil dabei: Da Autokredite zu den Konsumkrediten zählen, kann man von den Steuervorteilen für Sonderausgaben profitieren, da man vom in Luxemburg zu versteuernden Einkommen Schuldzinsen in Höhe von EUR 672 pro Person, die in einem Haushalt leben, steuerlich absetzen kann.

Nimmt man derzeit einen Kredit von 7.000 Euro in Anspruch, beispielsweise mit einer Laufzeit von 12 Jahren, zahlt bei einem Zinssatz von 4,5% Monatsraten in Höhe von 597,65 Euro, die Gesamtkreditkosten belaufen sich so am Ende auf 171,70 Euro. Bei einem Betrag von 38.600 Euro und einer Laufzeit von 40 Monaten würde sich beispielsweise der Zinssatz im üblichen Fall auf 5,5% erhöhen, was Monatsraten von 1.058,36 Euro entsprechen würde: die Zinskosten betrügen am Ende 3.734,40 Euro. Die Frage bei all diesen Kreditangeboten sind zum einen etwaig anfallenden Bearbeitungsgebühren, die momentan von vielen Banken nicht erhoben werden, sowie die Frage, ob es sich um einen festen oder einen variablen Zinssatz handelt. Letzterer könnte bei der derzeitigen Niedrigzinslage bei längerfristigen Krediten zu bösen Überraschungen führen. Ebenso spielt neben dem Kreditbetrag und der Laufzeit bei Konsumentenkrediten das Alter des Kreditnehmers eine Rolle. Manche Banken gewähren eine Ermäßigung von 0,30% auf dem Nominalzinssatz, wenn man das Gehaltskonto bei der entsprechenden Bank hat. Die Spuerkees vergibt sogar mit ihrem mit EcoPrêt AUTO einen besonderen Autokredit für Fahrzeuge mit geringem CO2-Ausstoß.

Neben Banken bietet auch die ein oder andere Autoversicherung gleichzeitig einen Kredit zur Fahrzeugfinanzierung an. Mit einem sogenannten „mobilé crédit“ kann man die Finanzierung durch einen Foyer-Versicherungsagenten sichern.

Im November waren laut Luxemburger Zentralbank 38 Millionen Euro als kurzfristige (bis fünf Jahre) Konsumentenkredite neu vergeben worden. Erfahrungsgemäß dient davon ein Großteil der Fahrzeugfinanzierung.