LUXEMBURG
LJ

natur&ëmwelt bietet eine Reihe Aktivitäten für die Zeit der Quarantäne

Trotz Ausgangsbeschränkungen und „Social Distancing“: Auch in diesen Tagen kann man einiges in und mit der Natur unternehmen. Die Stiftung natur&ëmwelt hat da mal eine Reihe Aktivitäten zusammengestellt. So erhalten die Follower auf der natur&ëmwelt-Instagram-Seite jeden Tag Tipps für Familienaktivitäten rundum das Thema Natur. Neben Bastelinspirationen findet man hier auch Elemente des Biologieunterrichts.

Malen und zählen

Zum 100-jährigen Geburtstag organisiert die englischsprachige Sektion von natur&ëmwelt zusammen mit dem Biodiversum zudem einen Malwettwerb für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Male einen Vogel auf ein DIN A4 Blatt, so wie du ihn siehst. Alle Techniken sind erlaubt, ob echt oder erfunden. Auf der Rückseite notierst du deinen Namen, Adresse und dein Alter und sendest dein Bild an: Biodiversum (5, Breicherwee, L-5441 Remerschen). Einsendeschluss ist der 1. September.

Die besten 100 Bilder werden am „Birdwatch Day“, dem 3. Oktober im Biodiversum ausgestellt. Die Natur ins Klassenzimmer zu transportieren, das ist das Ziel der vom zuständigen Ministerium unterstützten Schoul an Natur Kampagne. Es handelt sich um eine Bildungsaktion im Naturschutzbereich in dem jedes Jahr der aktuelle „Vull vum Joer“ vorgestellt wird. Hierfür wird eine Kinderbroschüre ausgearbeitet, die den Vogel des Jahres, sein Habitat, die Ursachen für seinen Rückgang beziehungsweise Wiederbesiedlung präsentiert. Vogelfreunde können ihre Vogelbeobachtungen vom Weißstorch, Graureiher bis zum Spatz auf der Seite www.ornitho.lu einreichen und stellen diese so der „Centrale Ornithologique“ zur Verfügung. 2019 wurden mehr als 50.000 Beobachtungen in Luxemburg eingetragen und 504 Beobachter haben sich auf der Seite registriert. Erfahrene Vogelfreunde können sich über die Seite an der Aktion Stay@homeandwatchout beteiligen - hier geht es darum wenigstens einmal am Tag während 30 Minuten alle Beobachtungen die ausschließlich vom heimischen Garten, der Terrasse oder dem Balkon aus gemacht werden zu bestimmen und einzutragen.

Die vorgenannten Aktionen sind aber nur eine Auswahl einer ganzen Reihe, die natur&ëmwelt anbietet.

Mehr auf www.naturemwelt.lu