LUXEMBURG
LJ

Sämtliche Stimmen sind ausgezählt. Nationaler Stand: Piraten 2 Sitze (+2), déi gréng 9 Sitze (+3), LSAP 10 Sitze (-3), CSV 21 Sitze (-2), DP 12 Sitze (-1), adr 4 Sitze (+1), déi lénk 2 Sitze (+-0)

Wer macht das Rennen? Welche Koalitionen sind möglich? Kommt es zu einem Wechsel oder kann die DP/LSAP/déi gréng-Koalition weiter machen? Und wer wird Premier? In wenigen Stunden werden diese und andere Fragen beantwortet sein. Nach der Schliessung der Wahllokale, in die rund 257.000 Wahlberechtigte gerufen waren (über 40.000 stimmten per Briefwahl ab) zählen die Wahlbüros nun die Stimmen aus. Erster Resultate aus den kleineren Gemeinden dürften bereits am frühen Nachmittag eintreffen, belastbare Trends werden sich wohl erst in den frühen Abendstunden ergeben. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Unsere Journalisten und Fotografen waren bereits am Morgen unterwegs in den Wahllokalen. Hier eine Auswahl der Bilder der Editpress-Fotografen.