LUXEMBURG
INGO ZWANK

Italien vor der Haustür: Vierte „Gustissimo“-Ausgabe bei Vinissimo

Essen bedeutet in Italien Kultur, Essen wird hier gar wie ein Ritual zelebriert. Aus diesem Grund besteht ein klassisches italienisches „cena“ (Abendessen) auch aus einer wahren Menüfolge. Den Anfang macht ein „antipasto“, die Vorspeise, es folgt „primo piatto“, meist ein Nudel- oder Reisgericht, dann „secondo piatto“, Fleisch oder auch Fisch mit Gemüse oder Salat, und den Abschluss krönt ein süßliches Dessert („dolce“) samt italienischem Espresso. Doch leider können nur die wenigsten immer in den sonnigen Gefilden weilen und sich dem „dolce vita“ hingeben. Doch man kann sich einen Hauch diesen süßen Lebens vor der Haustür gönnen.

Produzenten und Handwerker aus ganz Italien

Vinissimo, Luxemburgs größte italienische Wein- und Feinkostlocation, lädt noch an diesem Wochenende zur vierten Ausgabe von „Gustissimo“ ein, einem Event, das eben diesen italienisch-kulinarischen und -gastronomischen Spezialitäten gewidmet ist.

„Viele Produzenten und Handwerker aus ganz Italien werden ihre Leidenschaft mit den Besuchern teilen und eine einzigartige und exklusive Auswahl ihrer Produkte anbieten“, sagt Filippo Clementi von Vinissimo. Da hängt dann der Himmel im Restaurant voller Schinken, Parmigiano Reggiano und andere gereifte Käsesorten liegen in der Nase, feines Fleisch, handgemachte Pasta und Risotto werden angeboten, Meeresfrüchte-Spezialitäten verführen zum Genießen. Trüffelspezialitäten, Porchetta, Olivenöl, Antipasti und Köstlichkeiten von der Amalfiküste runden das reichhaltige Angebot ab. Was die süßen Genüsse betrifft, so findet man feines Gebäck, Nougat, Kekse, Tee, italienisches Eis sowie alkoholfreie Getränke und handgemachte Biere und viele andere Produkte in der Genusshalle bei Vinissimo.

Während der Messe, die noch bis Sonntag geht, werden die Produzenten auch zahlreiche „Show Cooking“-Darbietungen durchführen. Eine Cocktailbar und ein „Birra Bus“ bieten Sommergetränke an, die Anwesenheit eines Food Trucks aus Italien muss natürlich auch sein. Zusätzlich zu dieser Veranstaltung bietet das hauseigene Restaurant Divino drei Events an, die von Küchenchef Enrico Scucchia und seinem Team kreiert wurden. Bereits gestern Abend fand der „Spezielle Speisen und Weine“-Gastronomieabend statt. Yohan Nguyen, einer der besten Sommelier Luxemburgs, präsentierte ausgewählte Weine zum Menü. Heute Abend steigt die „Pizza Nacht“ und morgen Mittag steht alles im Zeichen des Grillens.

Adresse: 1, Bd F.W. Raiffeisen, Luxemburg - Öffnungszeiten von „Gustissimo“: heute von 10.00 bis 19.00, morgen von 10.00 bis 18.00 - Weitere Infos unter www.vinissimo.lu