LUXEMBURG
MADY LUTGEN

„Eine spezielle Verbindung“: Xenia und Anna Katina sind Zwillinge

Ohne den anderen können die Zwillinge Xenia und Anna Katina nicht sein. Beide sind sehr kreative Köpfe. Anna ist fasziniert von der Fotografie während Xenia eher als Model vor der Kamera agiert. Die beiden Mädels starten zusammen durch: Anna betreibt einen bekannten Blog und Xenia ist schon auf so manchen Werbeplakaten zu sehen. Im „Journal“-Interview erzählen sie, warum sie so gerne Zwillinge sind.

Freut ihr euch darüber, Zwillinge zu sein?

Anna Ja, es ist das Beste, was uns passieren konnte. Es ist immer einer da, der genau so tickt wie du. Es besteht eine spezielle Verbindung zwischen uns. Zwillinge sind nicht mit normalen Geschwistern zu vergleichen. Wir können nicht ohne den anderen. Wir sind nur ein Ganzes, wenn wir zusammen sind.

Beschreibt eure ganz spezielle Verbindung!

Xenia Wir werden oft gefragt, ob wir spüren, wenn es dem anderen schlecht geht, wenn der nicht da ist... Das ist alles Quatsch. Zwilling zu sein ist mysteriös genug, da muss man nicht noch etwas Spirituelles hinzufügen.

Es kommt aber vor, dass wir das selbe Lied im Kopf haben, das Gleiche denken oder den gleichen Schmerz fühlen. Oder auch das Gleiche im selben Moment sagen. Oder, dass einer dem anderen die Tür aufmacht, ohne gehört zu haben, dass sie nach Hause gekommen ist.

Nervt es euch manchmal, Zwillinge zu sein?

Xenia Manchmal nervt es, dass man verwechselt wird oder nur als Duo angesehen wird. Wir sind aber zwei verschiedene Persönlichkeiten, mit zwei verschiedenen Charakteren.

Werdet ihr denn oft verwechselt?

Anna Ja, andauernd. Wir können das nicht verstehen, da wir in unseren Augen uns nicht zu hundert Prozent ähnlich sehen.