PASCAL STEINWACHS

Nachdem sich Auslandsminister Asselborn mit seiner alljährlichen bergauf-und-bergab-Quälerei durch das Hexagon („on apprend beaucoup de choses en pédalant“, wie er das diesjährige Strampeldings jetzt auf Facebook zusammenresümierte) in die Herzen fast sämtlicher Luxemburger geradelt hat und es damit zum beliebtesten Luxemburger aller Zeiten brachte (wahrscheinlich noch beliebter als Großherzogs oder Johnny Chicago, und fast so beliebt wie eine Indexerhöhung), dachte sich die CSV, was der kann, können wir schon lange, so dass die größte aller Oppositionsparteien nach ihrer spektakulären „Wou dréckt de Schung?“-„Nolauschter-Tour“ für nächste Woche nun auch noch zu einer „Kilometer fir konkrete Klimaschutz“ getauften „Vëlos-Tour“ von Belval nach Belval einlädt, bei der Geld für die Bäume gesammelt werden soll. Für Essen und Trinken ist natürlich trotzdem bestens gesorgt, und wer christlich-soziale Koryphäen wie Martine Hansen, Marc Spautz, Aly Kaes, Viviane Reding oder Octavie Modert - Frank Engel und Serge Wilmes wollen sogar mit einem Tandem fahren - in der Radlerbux sehen will, der sollte unbedingt mitmachen. Und tags darauf wird dann auch schon wieder die „Fouer“ eröffnet. Willkommen im Herbst...