PASCAL STEINWACHS

Da stellte der „Wort“-Kommentator gestern also treffend fest, dass die hinter der neu zu gründenden, so genannten „Sozial Demokratesch Vollekspartei“ stehende Person in den vergangenen Wochen „unverhältnismäßig viel Aufmerksamkeit“ auf sich gezogen habe, um dann aber selbiger Person unverhältnismäßig viel Platz, nämlich eine ganze Zeitungsseite zu widmen. Zu erfahren gibt es hier dann auch allerlei Buntes aus dem Leben besagter Person, die früher mal ein Pirat war, dort aber anscheinend nicht so richtig zum Entern kam. Umso emsiger scheint die Person dann aber auf Facebook ihr Unwesen zu treiben, wo sie ihre Freunde mit von „feinsinnigen Humor zeugenden Witzeleien über Erektionen und Blondinen auf Trab“ halten soll, wie ein Blogger den potenziellen Vielleichtpolitiker beschreibt. Entsetzt ist die Erzbistumszeitung indes über diverse Facebook-Freunde der Person, wie z.B. „Landwirtschaftsminister Fernand Etgen (DP), Staatssekretär Marc Hansen (DP) oder LSAP-Fraktionschef Alex Bodry“, verschweigt aber dabei, dass sich unter den person’schen Webfreunden auch solche Leute wie Nancy Arendt (CSV), Martine Mergen (CSV), Isabel Wiseler (CSV), Sylvie Andrich (CSV) oder Emile Eicher (CSV) befinden, aber wahrscheinlich habe diese einfach nur die falsche Parteikarte...

Kommentare