LUXEMBURG
JEFF KARIER UND DANIEL OLY

Maske verbessert Powernaps

Das chinesische Startup Naptime hat hierzu eine Schlafmaske entwickelt, die helfen soll, die Umgebung auszublenden und einen effizienten Powernap zu machen. Die Schlafmaske dunkelt die Umgebung ab und spielt über die zwei In-Ear Kopfhörer beruhigende Klänge und unterdrückt Umgebungsgeräusche. Außerdem kommt ein intelligenter AI-Chip zum Einsatz. Am Kabel befindet sich eine Steuereinheit, um die Musik lauter oder leiser zu machen und sie gegebenenfalls auszuschalten. Die Maske wird entweder über Micro-USB oder USB-C an das Smartphone angeschlossen. Eine App bietet zahlreiche passende Musikstücke. Registriert die Maske, dass man eingeschlafen ist, schaltet sich die Musik aus und eine Geräuschunterdrückung der Umgebung startet. Durch die Live-Erfassung der Gehirnströme kann die Maske leichte Schlafphasen erkennen und somit ein entspanntes Aufwachen gewährleisten. Der patentierte AI-Chip verhindert zudem anstehende Tiefschlafphasen. Die Naptime Maske kann für 129 Euro bestellt werden. 

www.bestnaptime.com/home 

Lëtzebuerger Journal

Einfach kreativ|Moderne Lochkamera mit Filter

Wer statt digital lieber analog fotografiert und dabei gern experimentieren möchte, der sollte eine Lochkamera ausprobieren, stellen diese doch die minimalistischste Version einer Kamera dar und bieten somit eine Herausforderung, aber auch interessante Möglichkeiten. Bei diesen wird der Verschluss manuell vom Benutzer geöffnet und wieder geschlossen. Durch das Loch fällt das Licht direkt auf den Film im Inneren. Die Kameras funktionieren somit komplett ohne Strom, liefern trotzdem sehr besondere Fotos und sind zudem kaum störanfällig, da sie keine Elektronik enthalten. Eine moderne Interpretation des Klassikers ist die Ondu III. Dabei wurde im Vergleich zu den Vorgängerversionen vor allem die Bedienung des Verschlusses verbessert. Dieser wird durch ein Steuerelement an der Vorderseite der Kamera geöffnet und geschlossen. Mit Hilfe von Magneten schnappt dieser nun blitzschnell auf und auch wieder zu. Auch kann man nun Filter benutzen. Die Ondu III ist in verschiedene Größen und Ausführungen erhältlich und ab rund 80 Euro vorbestellbar. 

www.ondupinhole.com

Lëtzebuerger Journal

Auf der Rolle|Tierischer Klopapierrollen-Halter mit Stil

Zugegeben: Klopapierrollen sind nicht gerade optische Highlights im Badezimmer. Aber wehe, wenn gerade Mangel herrscht. Wer das Papier also nicht nur in ausreichender Menge bunkern möchte, sondern dabei auch noch eine brave Figur abgeben will, könnte sich für diese kleine Klopapier-Halterung in Schafsform begeistern lassen. Lammfromm steht dieser kleine Klopapierrollen-Halter im Badezimmer und bietet gleich mehreren Rollen sicheren Halt. Die Rollen formen – ganz schick! – den wolligen Teil des kleinen Schäfchens, der Rest ist aus Stahl und schön stilisiert. Dank vier Beinen kann die Halterung zwar auf dem Boden stehen, lässt sich aber auch an der Wand befestigen, frei nach Lust und Laune. Ein nützliches Gadget – im Schafspelz. Das sorgt dann auch für Belustigung auf dem stillen Örtchen, wenn es mal länger dauert… 

tinyurl.com/SchafsRolle