LUXEMBURG
LJ

„Casino 2000“ unterhält schon seit 35 Jahren

Der belgische Crossover- und Popsänger Helmut Lotti hatte sich gestern Abend für ein Konzert im „Casino 2000“ in Bad Mondorf angekündigt. Der beliebte Sänger wollte sein neues Album „The Comeback Album“ vorstellen und war als Höhepunkt des Abends zur Feier des 35-jährigen Bestehens des „Casino 2000“ angekündigt.

Zum Programm gehörten auch ein Empfang mit Cocktail und weitere musikalische Unterhaltung. Zu dem Abend hatten Werner J. Wilhelm Wicker, Präsident des Verwaltungsrates, Marianne Gräfin von Brühl, Verwaltungsratsmitglied, und Generaldirektor Guido Berghmans geladen.