BETTINGEN
LJ

Mittwochnachmittag hat eine Frau einen Einbrecher in ihrem Haus erwischt. Als sie nach Hause kam, lief der Mann mit einer Einkaufstüte davon. Die Frau rief die Polizei.

Mehrere Patrouillen schlossen sich der Fahndung an. Nach 20 Minuten wurde der Mann am Bahnhof in Bettingen entdeckt und festgenommen. Auf dem Revier gestand er den Einbruch.

Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete die Festnahme. Donnerstagmorgen wurde er dem Untersuchungsrichter vorgeführt.