LUXEMBURG/GREVENMACHER
LJ

70. „Drauwen- a Wäifest“ in Grevenmacher vom 6. bis zum 8. September

In Grevenmacher laufen derzeit die letzten Vorbereitungen für die diesjährige, 70. Auflage des „Drauwen- a Wäifest“, das vom 6. bis zum 8. September in der Moselmetropole ansteht. Einmal mehr wird ein Wochenende reich an Geselligkeit, Unterhaltung sowie an Weinen und Crémants versprochen.

Großer Krönungsabend

Wie es die Tradition will, werden die Feierlichkeiten mit dem Krönungsabend im Grevenmacher Kulturzentrum am Freitag, dem 6. September ab 20.00 eingeläutet. Bei dieser Gelegenheit wird die derzeitige Königin Sophie ihre Krone niederlegen und Jessica zur 70. Weinkönigin krönen, die dann das Großherzogtum ein Jahr lang im Bereich des Weines vertreten wird.

Am Samstag werden Konzerte und Animation in der Moselmetropole geboten. Los geht’s um 14.00. An zahlreichen Verkaufsständen in den Grevenmacher Straßen kann man Weine und Crémants verkosten. Nicht verpassen sollte man die internationale Show-Band-Parade, die um 19.30 auf dem „Schweinsmoart“ stattfindet. Um 22.00 wird ein farbenprächtiges Feuerwerk an der Mosel abgebrannt werden. Anschließend (22.15) kann in ganz Grevenmacher das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden geschwungen werden.

Folkloristischer Umzug als „Highlight“

Der Höhepunkt des „Drauwen- a Wäifest“ wird einmal der folkloristische Umzug „Kondschafter um Tour“ durch Grevenmacher am kommenden Sonntag ab 15.00 sein. Über 40 Prunkwagen, Musikgruppen und Vereine sind mit von der Partie und ziehen durch Grevenmacher. Dabei ist auch die 70. Weinkönigin Jessica mit ihren vier Prinzessinnen Zoé, Lee, Loredana und Anne-Catherine.

Ausklingen wird das 70. „Drauwen- a Wäifest“ mit Konzerten in den Straßen von Grevenmacher ab 18.00.