LUXEMBURG
MM

Aus Sanichaufer und Electro Security wird Genista

Sanichaufer und Electro Security haben sich zusammengeschlossen. Das gab Sanichaufer auf seiner Webseite bekannt. Das neue Unternehmen trägt seit dem 1. Januar den Namen „Genista“.

„Mit Genista entsteht ein Unternehmen, das eine vollständige Palette von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Heizung, Sanitär, Klima/Lüftung, Domotik, Sicherheit, Elektro, IP-Netzwerke und Telefonie aus einer Hand anbieten kann“, teilen die Geschäftsführer Nico Biever, Gilles Reinert und Alain Wildanger mit.

Genista beschäftigt 270 Mitarbeiter und betreut eigenen Angaben nach mehr als 5.000 Kunden aus beiden Familienunternehmen mit Firmensitz in Düdelingen für Sanichaufer und Munsbach für Electro Security.