IBIZA
DO

Sänger und Songwriter James Blunt scheint schon mit dem für manche Leute eher desaströsen vergangenen Jahr abgeschlossen zu haben und droht der Welt mit einer noch schlimmeren Zukunft. Auf Twitter schrieb Blunt: „If you thought 2016 was bad - I’m releasing an album in 2017“ - „Wenn ihr dachtet, 2016 war mies - Mein neues Album erscheint 2017“. Wenn das mal keine Terror-Drohung ist.