BCL gibt morgen eine Reihe von numismatischen Produkten zum Thema heraus

Der Hochzeit von Erbgroßherzog Guillaume und Stéphanie de Lanoy vom vergangenen 20. Oktober sind nun auch diverse Gedenkmünzen gewidmet. Die „Banque centrale du Luxembourg“ (BCL) gibt am morgigen Mittwoch folgende numismatische Produkte heraus:

- die Münzkarte mit der Zwei-Euro-Gedenkmünze „Prinzenhochzeit“;

- die Rollen (25 Münzen) der Zwei-Euro-Gedenkmünzen „Prinzenhochzeit“ in prägefrischer Umlauf-Qualität;

- die Münze in „Polierter Platte“ dieser Gedenkmünze „Prinzenhochzeit“ im Holzkästchen;

- den Plastikbeutel von fünf Münzsätzen zu neun Münzen in Umlaufqualität des Jahrgangs 2012 mit fünf Münzen der Zwei-Euro-Gedenkmünzen „Prinzenhochzeit“.

Die Gedenkmünzen

Die Zwei-Euro-Gedenkmünze, die der Prinzenhochzeit gewidmet ist, zeigt die Bildnisse von Großherzog Henri, Erbgroßherzog Guillaume und Erbgroßherzogin Stéphanie de Luxembourg. Die Münze trägt das Ausgabejahr „2012“ sowie die Aufschriften „Prënzenhochzäit“ und „Lëtzebuerg“.

Die Anzahl der herausgegebenen, einzeln nummerierten Münzkarten ist auf 10.000 Stück begrenzt (Münze in Stempelglanz Qualität). Der Preis einer Münzkarte ist auf zehn Euro festgelegt. Die Rolle (25 Münzen) Zwei-Euro-Gedenkmünzen „Prinzenhochzeit“ in prägefrischer Umlauf-Qualität wird zum Stückpreis von 58 Euro verkauft.

Die Zwei-Euro-Gedenkmünze „Prinzenhochzeit“ in „Polierter Platte (PP)“, deren Auflage auf 2.000 Münzen beschränkt ist, wird in einem luxuriösen Edelholzkästchen angeboten, das einzeln nummeriert und mit einem Echtheitszertifikat versehen ist. Die PP-Münze wird zum Stückpreis von 45 Euro erhältlich sein.

Der Plastikbeutel „Fünf Münzsätze zu neun Münzen“ enthält fünf Münzen jeder Stückelung des Jahrgangs 2012, inklusive der Zwei-Euro-Gedenkmünze „Prinzenhochzeit“. Der Preis beträgt 45 Euro.

Limitierte Auflagen

Angesichts der limitierten Auflagen hält die BCL sich das Recht vor, den Verkauf auf ein Exemplar dieser numismatischen Ausgaben pro Person zu beschränken, solange der Vorrat reicht. Diese numismatischen Produkte werden ab dem 13. Februar 2013 ausschließlich am Verkaufsschalter der BCL, 43, avenue Monterey, L-2163 Luxemburg (Öffnungszeiten: 10.30 bis 16.00) verfügbar sein. LJ


Zusätzliche Informationen finden Sie unter der Rubrik „Produits numismatiques“ oder
„Numismatic Products“ auf der Webseite der BCL: www.bcl.lu.