LUXEMBURG
DO/JEK
Fotos: Hersteller - Lëtzebuerger Journal
Fotos: Hersteller

Nachhaltiger Brüllwürfel | Ein kabelloser Speaker aus Recycling-Plastik

Kabellose Lautsprecher mit Bluetooth und Batterie sind nichts, was uns noch wirklich hinter dem Ofen hervor lockt - es gibt sie schließlich inzwischen längst in jeder Couleur und Preisklasse, selbst welche mit passablem Sound sind inzwischen zu erschwinglichen Preisen erhältlich. Speziell ist der „Gomi“-Speaker aber trotzdem: Er besteht aus wiederverwertetem Plastik (etwa aus Plastiktüten), das sonst nicht neu verwendet werden kann. Die Erfinder versprechen, dass in jedem Lautsprecher rund ein Kilogramm Plastikabfall steckt. Da es sich um gefärbtes Plastik handelt, ist zudem jeder Lautsprecher im Design einzigartig, da sich die Farbkombinationen aus dem Plastikmix ergeben. Trotzdem gibt es drei Farben zur Auswahl: Dschungel, Ozean oder Stadt. Auf die Idee kam ein Start-up aus Brighton, das jetzt über die Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“ nach Unterstützern sucht. Für rund 200 Pfund kann der peppige Brüllwürfel finanziert werden.

tinyurl.com/PlastikSpeaker

Lëtzebuerger Journal

Flatterbot | Insekten-Drohne für kurzweiligen Spaß

Drohnen sind nicht nur praktisch, sondern machen auch viel Spaß. Allerdings sehen sie oft sehr ähnlich aus. Nicht aber die „MetaFly“. Das Design der ferngesteuerten Fliege ist dabei an richtige Insekten angelehnt. Das macht den Umgang mit dem Gerät zunächst etwas schwierig, nach etwas Eingewöhnungszeit, mache es laut dem Hersteller doch umso mehr Spaß mit der „MetaFly“ zu fliegen. Der Flug kann präzise gesteuert werden. Auch ist es möglich schneller oder langsamer zu fliegen und Geschwindigkeiten von bis zu 18 km/h erreichen, wobei die Flugzeit acht Minuten beträgt. Die Flügel sind aus flexiblem Material, der Kopf und der Schwanz stellen einen Puffer dar, und mit einem Gewicht von weniger als zehn Gramm kommt auch bei einem Sturz kaum ernsthafter Schaden zustande. Gesteuert wird die MetaFly über den mitgelieferten Controller, der eine Reichweite bis zu 100 Metern bietet. „MetaFly“ ist für 69 Euro vorbestellbar. 

tinyurl.com/GC-MetaFly

Lëtzebuerger Journal

Direkter Klang | Sonnenbrille mit Knochenschall-Technologie

Kopfhörer zum Musikgenuss sind bei vielen Outdoor-Aktivitäten nicht unbedingt ganz praktisch, riskieren diese etwa aus den Ohren zu fallen, besonders bei kabellosen In-Ear Ohrhörern. Die Knochenschall-Technologie ist eine interessante Alternative. Dabei werden die Schallwellen nicht über die Ohren, sondern über leichte Vibrationen am Schädelknochen beziehungsweise Gehörgang übertragen. Diese Technik erlaubt es Musik zu hören oder zu telefonieren und trotzdem noch seine Umgebung wahrzunehmen. Gerade im Straßenverkehr kann diese Funktion sehr wichtig sein. Die „OptiShokz Revvez“ ist eine Sonnenbrille, die diese Technologie verwendet und über Bluetooth 5.0 verfügt. Die Akkulaufzeit beläuft sich laut Herstellerangaben auf circa sechs Stunden. Gesteuert wird die Bluetooth-Sonnenbrille entweder vom Smartphone aus oder direkt über die integrierten Knöpfe am Rahmen. Die Brille ist für rund 90 Euro vorbestellbar.

tinyurl.com/GC-Revvez