ESCH/ALZETTE
LJ

Mit 120 Gramm erwischt und festgenommen

Polizeibeamte, in der Avenue de la Gare zu Fuß auf Streife waren, wurden am Samstag gegen 18.10 auf einen Mann aufmerksam, welcher in der Drogenszene bekannt war.

Die Beamten konnten beobachten, dass der Mann nach einem kurzen Telefongespräch zu einem Treffen ging. Der Verdächtige wurde kurz aus den Augen verloren, konnte aber in der Rue des Acacias in einer verlassenen Lagerhalle wieder angetroffen und kontrolliert werden. Der Mann gab an, soeben Heroin konsumiert zu haben, das er zuvor erworben hätte.

Aufgrund weiterer Ermittlungen konnte der Verkäufer ausfindig gemacht werden. Dieser erklärte, ein paar Kugeln Heroin gekauft zu haben.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde bei Letzterem eine Hausdurchsuchung abgehalten.

Eine hohe Geldsumme, mehrere Mobiltelefone, ein Pfefferspray, Drogenutensilien sowie 120 Gramm Heroin konnten gesichert werden.

Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete die Festnahme des Mannes an. Er wurde am Sonntagmorgen dem Untersuchungsrichter vorgeführt.