STEINFORT
JACQUELINE KIMMER

Erbgroßherzog Guillaume und Erbgroßherzogin Stéphanie in der Gemeinde Steinfort

Großer Bahnhof in Steinfort: Gestern Nachmittag weilten Erbgroßherzog Guillaume und Erbgroßherzogin Stéphanie zu Besuch in der Gemeinde an der belgisch-luxemburgischen Grenze. Vor dem Rathaus wurden die Gäste von den Steinforter Gemeindeverantwortlichen um Bürgermeister Jean-Marie Wirth willkommen geheißen. Zu diesem Event hatten sich zahlreiche Steinforter eingefunden.

Höhepunkte der erbgroßherzoglichen Visite waren ein Besuch des Geriatrie-Dienstes des interkommunalen Krankenhauses von Steinfort, des Interventionszentrums der lokalen Feuerwehr sowie des Naturschutzzentrums „Mirador“.

Im Kulturzentrum „Al Schmelz“ wurde den erbgroßherzoglichen Gästen die ehemalige Eisenindustrie von Steinfort vorgestellt, bevor die Visite dann mit einer lockeren Gesprächsrunde mit den Einwohnern der Gemeinde bei einem „gudde Pättchen“ ausklang.