LUXEMBURG
LJ

„Bike Park Boy Konen“ in Luxemburg-Cessingen eingeweiht

Luxemburg Bei dem „Bike Park Boy Konen“ in Luxemburg-Cessingen (3, rue de Sports) handelt es sich um ein Initiations- und Trainingspiste für Mountain-Bike-Sportler, die von dem deutschen Fachunternehmen „Diddie Schneider Sportevent & Design“ verwirklicht wurde. Die Verwirklichung dieser Sportinfrastruktur durch die Stadt Luxemburg geht auf die gemeinsame Initiative der drei Radsportvereine „Société Sportive La Pédale“ Mühlenbach, „Sport a Fräizäit Zéisseng“ und „Vélo-Sport“ Dommeldingen zurück. Im Beisein der Schöffen Sam Tanson, Simone Beissel und Patrick Goldschmidt wurde am Freitagnachmittag die offizielle Eröffnung des „Bike Park Boy Konen“ mit einem wahren Mountain-Bike-Festival begangen. Auf der neuen Piste stellten die lizenzierten Radsportler der drei genannten Vereinigungen sowie der „Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois“ ihr Können unter Beweis. Mit von der Partie war auch Weltmeister Thierry Klinkenberg aus Belgien.