LUXEMBURG
LJ

18 Fragen an den LSAP-Abgeordneten Alex Bodry

Für unsere diesjährige Sommerserie ließen wir einer Reihe von Politikern einige Fragen per E-Mail zukommen, von denen wenige politisch, die meisten eher privater Natur sind. Manch einer hat noch am gleichen Tag geantwortet, bei anderen lässt die Antwort immer noch auf sich warten. Heute die Antworten der LSAP-Abgeordneten und Fraktionschef Alex Bodry.

Was war in Ihren Augen das wichtigste politische Dossier in der zurückliegenden Kammersession?

Alex Bodry Die Verwirklichung der zentralen Wahlaussagen der LSAP durch die Koalition: Erhöhung der Mindestlöhne um 100 Euro netto ab dem 1.1.2019, zusätzlicher Feiertag und zusätzlicher gesetzlicher Urlaubstag. Wir haben Wort gehalten!

Welches sind für Sie die Prioritäten für die Rentrée?

Bodry Zukunft des Verfassungsentwurfs, nationales Klimaschutzprogramm, Verstärkung des Datenschutzes.

Wohin fahren Sie in den Urlaub und warum?

Bodry Normandie, weg von der Hitze (hat dieses Jahr nicht ganz geklappt!)

Was haben Sie sich in sportlicher Hinsicht für den Urlaub vorgenommen?

Bodry Außer viel Spazierengehen rein gar nichts. Alles andere bliebe eine Illusion.

Welche Bücher planen Sie, im Urlaub zu lesen?

Bodry Die gesammelten Chroniken von Denis Scuto, ein Roman „D’Amour et d’Acier“ von Marc André Meyers.
Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?

Bodry Kein Stress.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?

Bodry Die Fehler meiner Freunde.

Was ist für Sie das größte Unglück?

Bodry Die (durchaus mögliche) Wiederwahl von Donald Trump.
Ihre liebsten Romanhelden?

Bodry Harry Potter.

Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte?

Bodry Jean Jaurès, Sozialist und Pazifist. Er starb wegen seiner Überzeugungen.

Ihre Lieblingshelden in der Wirklichkeit?

Bodry Die vielen, unbekannten Helden des Alltags, Retter in Not.

Ihr Lieblingsmaler?

Bodry 2019: Dominique Lang, Symbolist und Impressionnist, 100. Todestag.

Ihr Lieblingsautor?

Bodry Ich lese meist Sachbücher. Ich bin nicht Fan eines bestimmten Autors oder Autorin.

Ihr Lieblingskomponist?

Bodry Mozart, genial und bewegend.

Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Bodry Sammeln, eine gefährliche Leidenschaft.

Ihr Hauptcharakterzug?

Bodry Gerechtigkeitswille

Ihr größter Fehler?

Bodry Nicht Opernsänger geworden zu ein.

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?

Bodry Entspannt.