REMICH
LJ

Crémant- und Kultur-Festival am kommenden Sonntag in Remich

Zusammen mit der Tourismus- und Kulturkommission lädt die Stadt Remich auch dieses Jahr wieder Groß und Klein, Kunstliebhaber und ganze Familien, Jung und Alt, zu ihrem traditionellen Crémant- und Kultur-Festival ein.

Diese Veranstaltung findet statt am „Kiermessonndeg“, dem 20. September von 11.00 bis 18.00 in dem pittoresken Städtchen, auch „Perle der Mosel“ genannt. Am Place Dr Kons stellen Kunsthandwerker und Künstler ihre Gemälde, Keramik, hand getöpferte Artikel, Skulpturen, Schmuck sowie dekorative und nützliche Objekte aller Art aus. Dazu kommen mehrere Stände von den lokalen Winzern, wo man den Crémant mit den Perlen der Mosel kosten kann.

Den ganzen Tag über bieten die Veranstalter ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit diversen Musikgruppen, Straßenkünstlern, Face-Painting für die Kleinen sowie ein neues Highlight mit antiken Kirmesständen aus den 1950er Jahren. In Remich wird die Kirmes dieses Jahr wie früher gefeiert.

Renommierte Restaurants wie „Restaurant Domaine La Forêt“, „Restaurant Lohengrin-Hôtel St Nicolas“, „Restaurant Le Pressoir-Hôtel des Vignes“, „Restaurant l’Esplanade“, „Restaurant Pavillon St Martin“ bieten am Sonntag ein erstklassiges Crémant-Menü an und werden die Besucher kulinarisch verwöhnen. Die Remicher Geschäftsleute freuen sich über Ihren Besuch.